Refugio e.V., der 1990 gegründete Trägerverein des Café Zuflucht, ist unabhängig, überparteilich und gemeinnützig.

Ehrenamtlicher Vorstand

Der Vorstand von Refugio e.V. arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und steckt mit viel Herzblut Energie in den Verein und die MitarbeiterInnen:

Frau Elisabeth Hodiamont (Vorstandsvorsitzende)
Frau Andrea Genten
Herr Dr. Stefan Kirschgens (Schatzmeister)


In Refugio e.V. engagieren sich Personen aus Kirchen, Menschenrechts- und Eine-Welt-Organisationen und Flüchtlingsräten. Der Verein ist Mitglied im Flüchtlingsrat NRW und im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt (Steuer-Nr. 201/5915/3155).

Der Verein ist seit dem 14.01.2014 gemäß § 75 SGB VIII als Träger der freien Jugendhilfe vom Kinder- und Jugendausschuss der Stadt Aachen anerkannt.