• 2021 Lesbos ©Willi Filz
  • 2019 Zaun am Fährhafen ©Thomas Müller
  • 2021 Lesbos ©Willi Filz
  • 2020 Moria Lesbos ©Willi Filz
  • 2019 Camp im Calaiser Jungle ©Uwe Schlüper

Schulungsangebote und -termine

Fortbildung: „Spurwechsel im Fachkräfteeinwanderungsgesetz 2.0 und Weiterentwicklung der Fachkräft

 

Online Veranstaltung am 11.06.2024 von 14:00 bis 17:00 Uhr via Zoom

 

Wir laden Sie vor diesem Hintergrund herzlich ein, sich über die jüngsten Änderungen im Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG 2.0) und den damit verbundenen Verordnun-gen zu informieren. Die Änderungen wurden im Zeitraum vom 18. November 2023 bis zum 1. März 2024 umgesetzt.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Rückführungsverbesserungsgesetz
  • Aufenthaltsrechtliche Übergänge bei Geflüchteten (Übersicht)
  • Aufenthaltserlaubnis, Aufenthaltsgestattung und Duldung
  • Ausbildungsduldung, (Arbeitsmarktzugang)
  • Beschäftigungsduldung (neu § 60b AufenthG)
  • Beschäftigungserlaubnis (neu 60a Abs. 5b AufenthG)
  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz
  • Aufenthalte für (Aus-)Bildungszwecke (neu §§ 16a bis g AufenthG)
  • Aufenthaltserlaubnisse für Fachkräfte (neu §§ 18a, b und 19d)
  • Berufserfahrung; § 19c Abs. 2 AufenthG / § 6 BeschV)
  • Möglichkeiten paralleler Aufenthaltstitel

 

Die vorgenommenen Änderungen eröffnen einzelne neue Möglichkeiten, zwischen Aufenthaltstiteln zu wech-seln, ohne ein Visumverfahren nachholen zu müssen. Dies wird auch in einem sehr eingeschränktem Maße aus einem zurückgenommenen Asylantrag heraus möglich sein.


Ein inhaltlicher Fokus der Fortbildung betrifft die Alternativen für Geflüchtete aus der Ukraine mit einer Auf-enthaltserlaubnis nach § 24 AufenthG, die gemäß der Ukraine-Aufenthalts-Übergangsverordnung (Ukraine AufenthÜV) bis zum 04.03.2025 befristet wurde. Auch werden die Begriffe “Zweckwechsel” und “Spurwech-sel” im Kontext des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes erläutert.

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Behörden, Agenturen für Arbeit, Jobcenter
  • Unternehmen, Betriebsversammlungen (Betriebsräte)
  • Kammern, Verbände und Fach-Beratungsstellen
  • Weiterbildungsträger
  •  Schulsozialarbeiter*innen, Lehrer*innen und ehrenamtlich Engagierte

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und über einen informativen Austausch.

 ►   Anmeldung | Mail: Rückfragen an  schulungcafe-zuflucht.de |  Tel.: 0241/997877-43       



© 2024 Café Zuflucht