• 2021 Lesbos ©Willi Filz
  • 2019 Zaun am Fährhafen ©Thomas Müller
  • 2020 Moria Lesbos ©Willi Filz
  • 2019 Camp im Calaiser Jungle ©Uwe Schlüper
  • Viele Menschen zeigen ihre Solidarität mit der Ukraine bei einer Demo am Brandenburger Tor in Berlin. Foto: Wiebke Judith / PRO ASYL

Schulungsangebote und -termine


Im Rahmen des Projektes VORTEIL AACHen – DürEN  beraten wir Geflüchtete, Unternehmen, Arbeitsagenturen, JobCenter und Ehrenamtliche bei ausländerrechtlichen Fragestellungen zur Ausbildungs- und Arbeitsaufnahme bzw. zum Arbeitsmarktintegration.

Schulungsthemen / Inhalte

  • Grundlagen des Asylrechts: u.A. Anerkennungsverfahren, Aufenthaltstitel und damit verbundene arbeitsrechtliche Bestimmungen
  • Zugang zum Arbeitsmarkt (Arbeitserprobung, Praktikum, Ausbildung)
  • Zugang zu den Förderinstrumenten im SGB II und SGB III
  • Sprachförderung
  • Was ist bei der arbeitsmarktrechtlichen Beratung und der Einstellung von Geflüchteten zu beachten?
  • Wo liegen Herausforderungen bei der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten?
  • Erfolgreiche Praxisbeispiele

Aktuell führen wir aufgrund der Corona-Pandemie alle Schulungen online per Zoom-Videokonferenz durch.

Schulungstermine 2022

Für April und Mai 2022 bietet das Café Zuflucht folgende Grundlagenschulungen an:


27.04.2022 - Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen im Asyl-und Aufenthaltsgesetz und Zugang zum Arbeitsmarkt

                        Beschäftigungserlaubnis, SGB III, AsylBLG, Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung

Uhrzeit: vom 10:00 – 12:30

-> Anmeldung bis zum 25.04.2022


28.04.2022 - Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen im Asyl-und Aufenthaltsgesetz und Zugang zum Arbeitsmarkt

                        Beschäftigungserlaubnis, SGB III, AsylBLG, Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung

Uhrzeit: vom 17:00 – 19:30

-> Anmeldung bis zum 25.04.2022


11.05.2022 - Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen spezifisch zur Ausbildungsduldung, Beschäftigungsduldung, Mitwirkungspflichten

Uhrzeit: vom 10:00 – 12:30

-> Anmeldung bis zum 09.05.2022


12.05.2022 - Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen spezifisch zur Ausbildungsduldung, Beschäftigungsduldung, Mitwirkungspflichten

Uhrzeit: vom 17:00 – 19:30

-> Anmeldung bis zum 09.05.2022


18.05.2022 - Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen spezifisch zur Verfestigung des Aufenthalts und Bleibeperspektiven

                         Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung, § 25a/25b AufenthG

                        Bleiberechtsregelung, Niederlassungserlaubnis

Uhrzeit: vom 10:00 – 12:30

-> Anmeldung bis zum 16.05.2022


19.05.2022 - Grundlagen der rechtlichen Rahmenbedingungen spezifisch zur Verfestigung des Aufenthalts und Bleibeperspektiven

                         Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung, § 25a/25b AufenthG

                        Bleiberechtsregelung, Niederlassungserlaubnis

Uhrzeit: vom 17:00 – 19:30

-> Anmeldung bis zum 17.05.2022


 

Die Teilnehmeranzahl ist pro Schulung auf 20 Teilnehmer begrenzt.

Hinweis: Für Institutionen, Initiativen oder Gruppen können wir nach individueller Absprache einen gesonderten Schulungstermin anbieten.

Ihre Fragen sowie Anmeldungen zu allen Schulungen und Vorträge richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: schulung.at.cafe-zuflucht.de


Das Projekt "VORTEIL AACHen – DürEN" wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt „Integration von Asylbewerber/-innen und Flüchtlingen (IvAF)“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.



© 2022 Café Zuflucht